Kettenglied erfährt kritische Unterstützung, da Analysten einen starken Rückschlag prognostizieren

Die Preisaktionen von Chainlink waren in letzter Zeit ziemlich düster, und das Unternehmen sah sich mit einem ungewöhnlichen Zufluss von Verkaufsdruck konfrontiert, da die Investoren die Seiten wechseln.

Der Massenexodus von Kapital aus der Krypto-Währung bei Bitcoin Code hat dazu geführt, dass der Preis von Höchstständen von 20,00 $, die erst vor wenigen Wochen festgelegt wurden, auf Tiefststände von 7,80 $ gefallen ist, die heute Morgen erreicht wurden.

Dies ist ein bedeutender Rückgang und deutet darauf hin, dass sich die Makromarktstruktur der zuvor zinsbullischen Altmünze allmählich verschlechtert.

Es ist wichtig anzumerken, dass LINK in der Vergangenheit ähnliche parabolische Fortschritte und Nachteile wie dieses Unternehmen erlebt hat, aber es dauert oft eine ganze Weile, bis es seinen Aufwärtstrend wieder aufnehmen kann.

Ein Händler ist der Ansicht, dass die Krypto-Währung bei ihrem aktuellen Preisniveau überverkauft ist, und bietet ein Chart an, das zeigt, dass Chainlink jetzt ein kritisches Unterstützungsniveau erreicht hat, dem in den kommenden Tagen und Wochen ein erheblicher Aufwärtstrend folgen könnte.

Dies kommt, da das offene Interesse für den Jeton zu steigen beginnt, was darauf hindeutet, dass Händler darauf wetten, dass er eine erhöhte Volatilität erfährt, wenn sich sein Preis diesem kritischen Niveau nähert.
Kettenglied sieht weitere Schwäche, da die Verkäufer weiterhin ein Momentum aufbauen

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels verzeichnet Chainlink bei seinem derzeitigen Preis von 8,20 Dollar einen Rückgang von über 6%. Dies markiert einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von $9,00, die gestern um diese Zeit festgelegt wurden.

Das Krypto sieht sich einem unerbittlichen Verkaufsdruck laut Bitcoin Code ausgesetzt, seit sein Preis bei $20,00 seinen Höchststand erreicht hat. Die parabolische Erholung bis zu diesen Höchstständen war positiv und veranlasste viele Analysten, mit weiteren Aufwärtsbewegungen zu rechnen.

Abgesehen davon war der Verkaufsdruck, der auf das Krypto ausgeübt wurde, sobald es in diese Preisregion eingebrochen war, enorm, und seither ist er immer weiter gesunken.

Ein Trend, den es in naher Zukunft zu berücksichtigen gilt, ist das zunehmende offene Interesse an Chainlink über kariöse Futures-Plattformen hinweg. Dies könnte darauf hindeuten, dass sich eine große Bewegung anbahnt.

Analytiker: LINK kann bald einen starken Rückschlag verbuchen, da er sich der kritischen Unterstützung nähert

Während er über die kurzfristigen Aussichten der Krypto-Währung sprach, erklärte ein Analyst, dass Chainlink sich einem entscheidenden Unterstützungsniveau nähern könnte, das einen Aufschwung auslösen könnte.

Diese Unterstützung besteht bei etwa $8,00, und sein Aufwärtsziel scheint bei $15,20 zu liegen.

„Chainlink – Sehr begierig darauf, einige Spot-Longs auf dem Link bei der einzigen vernünftigen Unterstützung, die ihm noch bleibt, zu nehmen“.

Es scheint, dass die aktuelle Preisaktion von Chainlink etwas losgelöst von der des aggregierten Krypto-Marktes ist. Daher hängen die nächsten Trends möglicherweise nicht von Bitcoin und anderen wichtigen Alt-Münzen ab.